Home » Produkte » Austragen » Be- und Entladeförderer

ODM – Be- und Entladeförderer LUC

Der Be- und Entladeförderer, auch als Heb- und Senkförderer bekannt, eignet sich zum Beschicken und Entleeren von Schüttgütern in Silos oder Lagerboxen

Der Be- und Entladeförderer arbeitet nach dem LIFO-Prinzip (Last-In-First-Out) und dient zur Ein- und Auslagerung von Schüttgütern in Lagersilos.

Für die Einlagerung wird der Kratzkettenförderer von dem Silodachs mittels Hubwerken angehoben bzw. für die Auslagerung abgesenkt. Je nach Ausführung des Förderers können diese Vorgänge auch automatisch durchgeführt werden.

Zusätzlich kann der Be- und Entladeförderer auch zur Beladung von LKWs genutzt werden.

Abhängig von den Anforderungen bieten wir Ihnen auch maßgeschneiderte Ausführungen im Heavy-Duty-Design an. Durch die robuste Konstruktion wird eine besonders lange Lebensdauer sichergestellt.

DI MATTEO bietet Ihnen komplett neue Einheiten, sowie auch den Austausch und Ersatzteile zu bereits bestehenden Anlagen.

 

Ihre Vorteile im Überblick

  • modulares Baukastensystem
  • kompakte und robuste Bauweise
  • LIFO-Prinzip (Last-In-First-Out)
  • optional höhenverfahrbar
  • bereites Einsatzfeld
  • hohe Lagerkapazität
  • geringe Investitions- und Energiekosten
  • verschraubte Verschleißteile, leichter Austausch möglich