Home » Produkte » Mechanisch Fördern » Plattenbandförderer

ODM – Plattenbandförderer FZF/SFZ/TZF

Plattenbandförderer eignen sich für die kontinuierliche Förderung von fein- bis grobkörnigen, schweren, scharfkantigen und sehr heißen Schütt- und Stückgütern

Förderanlagen mit einer Länge von mehreren hundert Metern sind heute keine Seltenheit. Mit unseren Plattenbandförderern lassen sich solche Anlagen für die verschiedensten Schüttgüter realisieren. Aber auch Stückgüter (Recycling) bis zu 1.000 kg lassen sich mit Plattenbandförderern problemlos transportieren.

Durch die besonders solide und robuste Bauweise ist der Plattenbandförderer selbst für härteste Anforderungen konstruiert. Materialien die aufgrund ihrer Konsistenz und Größe herkömmliche Förderbänder beschädigen würden, werden problemlos, zuverlässig und betriebssicher transportiert.

Je nach Anforderung und Ausführung können die Flachzellenförderer, Tiefzellenförderer und Scharnierzellenförderer auch zum Austragen und Dosieren eingesetzt werden.

DI MATTEO bietet Ihnen komplette Neuanlagen, sowie auch Ersatzteile zu bereits bestehenden Anlagen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • modulares Baukastensystem mit langjährig bewährten Konstruktionskomponenten
  • solide und robuste Bauweise
  • vielseitig einsetzbar
  • große Produktbandbreite möglich
  • fördern von heißem, abrasiven Zementklinker möglich
  • verschleißfest
  • lange Lebensdauer
  • temperarturbeständig
  • ATEX-Konform
  • Nassentaschung, zum Austrag geeigneter Verbrennungsrückstände

ODM-Plattenbandförderer FZF (Flachzellenförderer, Stahlzellenförderer)

  • horizontale und leicht ansteigende Förderung
  • besonders produktschonender Transport
  • Vermeidung von Rieselgut

ODM-Tiefzellenförderer TZF (Becherzellenförderer)

  • Förderung mit engen Kurvenradien und steilem Anstieg
  • geringe Bauhöhe
  • enge Abstände für feinkörnige Schüttgüter möglich
  • Überlappung der Tiefzellen möglich (vor- und rückwärts)

ODM-Scharnierzellenförderer SZF

  • horizontaler bis leicht ansteigender Transport
  • durch seine schwere Bauart besonders für die Förderung von grobstückigen Schütt- und Stückgütern geneignet